elite magazin

Das österreichische Modemagazin DIVA lud zur fulminanten Gala ins prunkvolle Schloss Leopoldskron – ein Abend ganz im Zeichen von Kunst und Mode mit musikalischen Highlights und eleganten Gästen.

Mezzosopranistin Angela Brower, die mit Mozarts „Così fan tutte“ ihr Festspiel-Debüt feiert, war der Stargast des Abends und begeisterte das Publikum mit ihrer Darbietung. Sichtlich begeistert waren die 120 geladenen Gäste aus Kultur, Wirtschaft und Mode von den schön platzierten Bilder der Parmigiani-Uhren auf der Terrasse des Schlosses. Mit den Gastgebern, DIVAChefredakteurin Melanie Gleinser-Moritzer und den Styria-Lifestyle-Geschäftsführern Robert Langenberger, die von Parmigiani Fleurier ausgestatten wurden, feierten u. a. Ex-Skirennläuferin und ORF-Moderatorin Alexandra Meissnitzer, Designerinnen Niki Osl und Eva Poleschinski, sowie Kommunikationsexperte Matthias Euler-Rolle und Promi-Friseur Christian Sturmayr. Geschäftsführerin Irene Ramme-Dörrenberg kam mit Ehemann Christian Dörrenberg und trug ein violett farbene Robe von Escada. Auch Leonie und Dr. Marie-Christine von Ungern-Sternberg, Geschäftsführerinnen des Juweliers De Ungaria und exklusiver Vertriebspartner von Parmigiani Fleurier, genossen den Gala-Abend.