DIVA

Mit Mozarts »Così fan tutte« feiert Angela Brower in diesem Jahr ihr Debüt bei den Salzburger Festspielen. Die Zeit bis dahin verkürzte sich die Mezzosopranistin mit einem exklusiven Fotoshooting für die DIVA – eine tolle Erfahrung, wie sie im Gespräch erzählt.

Angela Brower wurde in Phoenix, Arizona, in den USA geboren und studierte Gesang an der Indiana University und an der Arizona State University. 2008 wurde sie an der Glimmerglass Opera in das »Young American Artists«-Programm aufgenommen. 2008/2009 kam die Sängerin ins Opernstudio der Bayerischen Staatsoper in München, wo sie heute Ensemblemitglied ist. Bei den Salzburger Festspielen singt sie die Dorabella in Wolfgang Amadeus Mozarts »Cosí fan tutte«. angelabrower.com

View feature at DIVA

Image: Darius Lucaciu